Technologien | Materialien

Spider Original-Laufsohle

Die Gummimischung dieser Laufsohle ist besonders rutschfest und bietet sehr guten Halt bei universellem Gebrauch. Die Anordnung des Sohlenprofils unterstützt den Wasserablauf. Die Laufsohle wird vor allem für Outdoor-Sandalen und für Schuhe verwendet, die für den Einsatz im und ums Wasser gedacht sind.

Spider 365-Laufsohle

Sie ist aus einer Gummimischung gefertigt, die exzellente Griffigkeit auf verschiedensten Untergründen mit sehr guter Haltbarkeit verbindet. Das Sohlenprofil ist recht grobstollig. Diese Laufsohle wird vor allem für Multifunktions- und Leichtwanderschuhe verwendet.

Durabrasion-Laufsohle

Die Laufsohle ist aus einer robusten und haltbaren Gummimischung ohne besondere technische Ansprüche gefertigt. Die gute Profilierung gewährleistet unter den meisten Bedingungen eine hohe Rutschfestigkeit.

Shoc Pad-Trittdämpfung

Es handelt sich um ein, je nach Modell unterschiedlich ausgeformtes, PU / EVA-Bauteil der Sohle. Die Platzierung unter der Ferse reduziert die Aufprallenergie, wenn die Ferse den Boden berührt, und beugt so Ermüdung und Verletzungen vor. Das Shoc Pad wird in die Sohlen der verschiedensten Modelle eingebaut.

Event-Membran

Die ptfe-Membran sorgt für Wasserdichtigkeit und dank der patentierten Direct Venting-Technologie für eine extrem gute Atmungsaktivität. Teva setzt diese Membran bei Multifunktions- und Leichtwanderschuhen ein.

Drain Frame-Technologie

Es handelt sich um ein in die Zwischen- und / oder Laufsohle integriertes Wasserablaufsystem – etwa durch eingearbeitete Löcher, Kerben oder Kanäle. Durch diese kann eindringendes Wasser besonders rasch aus dem Schuh ablaufen und der Schuh trocknet schneller.

Mush-Decksohle / Mush-Zwischensohle

Sie besteht aus einem weichen, sich der Fußform anpassenden EVA-Schaum.